Stick


Direkt-Stick


Der Direkt-Stick wird gerne auf Kappen, Sweatern und Polo-Hemden angebracht. Bestickte Textilien wirken von allen Methoden am "edelsten". Man kann Motive mit bis zu 12 Farben aussticken. Es muss jedoch damit gerechnet werden, dass die Motive etwas gröber aufgelöst sein müssen als beim Druck. Außerdem sind Stickerein etwas härter im Griff. Es sind daher nur kleine Embleme empfehlenswert.

Vorlagen


Als Stickvorlage genügt uns meistens eine Grafikdatei im JPEG-Format. Natürlich können Sie auch andere Grafikformate für die Erstellung Ihres Logos verwenden (z. B. TIFF, EPS, BMP, PNG, Corel Draw, Freehand, Illustrator, etc.). Wir können fast alle Grafikformate für Windows und MacOS X weiterverarbeiten! Für optimale Ergebnisse sind EPS-Daten von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig. Achten Sie darauf, dass die Vorlagen nicht zu fein aufgelöst sind - Schriften sollten mind. 3 mm hoch sein. Schicken Sie uns diese Datei einfach per E-Mail. Wir kümmern uns um den Rest.

Preise


Direkt-Bestickungen werden nach der Anzahl der Stiche berechnet, wodurch es auch keine fixe Preislisten für diese Stick-Art gibt. Daher können wir Ihnen für Direkt-Bestickungen nur dann ein Angebot erstellen, wenn Sie uns vorher Ihre Vorlage zukommen lassen.

Im Gegemsatz zum Direkt-Stick fallen bei Stickemblemen keine Vorkosten an - selbst die Ausarbeitung Ihres Motives ist in den meisten Fällen kostenlos! Stickembleme sind günstiger als die Direkt-Bestickung!




Weil Onlineshopping bei uns einfach easy ist - für Privatpersonen und Firmen!


Wenn Ihre Firma erfolgreich sein soll und Sie die Vorteile des Corporate Designs erkannt haben, dann sind Sie bei uns goldrichtig.
Wir beraten Sie und verwandeln Ihre Wünsche in textilveredelte Tatsachen.
Wenn Sie sich für eines der Verfahren entschieden haben oder Fragen dazu haben, so zögern Sie nicht und nehmen unverbindlich mit uns Kontakt auf.